INFO

Leistungen:
  • Räder, Reifen, Felgen und Komplett-Radsätze

  • Neu und Gebraucht

  • Original Fahrzeughersteller und Zubehör-Felgen

  • Sommer- /- Winter-Reifen

  • alle Fahrzeughersteller und Marken

  • Sommer- / Winter-Radsätze ab 100 Euro

  • Ankauf / Verkauf

  • Inzahlungnahme und Tausch möglich

Bitte beachten:

  • Versandhandel
  • kein Ladengeschäft
  • keine Warenausstellung
  • Besichtigung / Abholung nur nach vorheriger Absprache


Für den ebay Shop gelten folgende Bedingungen:

Zahlungs- / Lieferbedingungen:
Bezahlung ist möglich per Überweisung, PayPal oder Barzahlung bei Abholung (nach Terminabsprache).
Die Ware muss innerhalb von 10 Tagen nach dem Kauf bezahlt werden.
Sollte es Probleme mit der 10 Tages-Frist geben, ist dieses unverzüglich an den Verkäufer zu melden. Die Frist beginnt ab dem Zeitpunkt des Kaufdatums zu laufen. Wird vom Kunden bestellte Ware nicht angenommen bzw. nicht abgeholt, so wird die Ware auf Gefahr und Risiko des Kunden kostenpflichtig eingelagert. Weigert sich der Kunde, nach Fristsetzung von 4 Wochen endgültig die Ware anzunehmen bzw. abzuholen, so können wir frei anderweitig über die Ware verfügen. Den entstandenen Schaden (Lagerungs-, Transport-, Verpackungs- und Wiedereinlagerungskosten) trägt der Käufer bzw. Auftraggeber.
Solange die Ware nicht bezahlt ist, hält die Firma Wheel-Trading das volle Eigentumsrecht. Ist die Ware nach 4 Wochen nicht bezahlt, verfallen alle Vertragsansprüche des Käufers. Wird die Ware innerhalb von 4 Wochen nicht abgeholt, wird Lagergeld in Höhe von 5 Euro pro Tag berechnet.

Widerrufsrecht:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:
Marlon Rauschert
Wheel-Trading
Am Hasselt 15
24576 Bad Bramstedt
E-Mail: ebay@wheel-trading.de
Fax: 04192 / 90 65 129

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Nicht paketversandfähige Sachen müssen zurückgebracht werden, da diese auch persönlich abgeholt wurden. Hat sich der Verkäufer für das Rückgaberecht entschieden, muss er immer die Rücksendekosten tragen. Ebenso muss er die Rücksendekosten übernehmen, wenn die gelieferte Ware nicht dem gekauften Artikel entspricht oder mangelhaft ist. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Liegen Mängel nicht vor, werden die Hin-Versandkosten von uns nicht erstattet. Kunden, die Unternehmer sind, sind vom Widerrufs- und Rückgaberecht ausgeschlossen. Vom Widerrufsrecht ausgenommen sind auf Kundenwunsch angefertigte oder veränderte Artikel.

Für das Vertragsverhältnis gilt deutsches Recht. Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle gegenseitgen Ansprüche ist - soweit dies gesetzlich zulässig ist - der Sitz des Verkäufers.


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB´s)

1. Zustandekommen des Vertrages
Sie bestellen über unseren Ebayshop oder Sie bestellen einfach per E-Mail. Für jeden Vertrag gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Versandhandel im Internet. Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Auftragsbestätigung per E-Mail und die Bankverbindung.

2. Preise
Unsere Preise sind Komplettpreise (Mehrwertsteuer nicht ausweisbar) zzgl. Versandkosten.

3. Zahlungsbedingungen
Die Zahlung erfolgt ausschließlich gegen Vorkasse. Unsere Angebote sind freibleibend. Technische Änderungen in Form, Farbe und/oder Gewicht bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten. Mit der Bestellung einer Ware erklärt der Verbraucher verbindlich, die bestellte Ware erwerben zu wollen.

4. Lieferbedingungen
Die Lieferung erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Der Versand erfolgt derzeit über die Firma
GLS / Hermes / DHL. Die Gefahr geht auf den Besteller über, sobald die bestellte Ware abgesendet ist.

5. Eigentumsvorbehalt
Wir behalten uns das Eigentum an der von uns gelieferten Ware bis zur vollständigen Bezahlung vor. Dieser Vorbehalt bezieht sich bei laufender Geschäftsbeziehung auf alle, auch künftige Forderungen aus Warenlieferungen.

7. Gewährleistung und Haftung
Die von uns übernommene Gewährleistung für die gelieferte Ware richtet sich nach den jeweils gültigen gesetzlichen Bestimmungen (Widerrufsrecht bei ebay).
Wir sind nicht der Hersteller der von uns gelieferten Ware. Bei Ansprüchen nach dem Produkthaftungsgesetz teilen wir Namen und Anschrift des jeweiligen Herstellers auf Anfrage umgehend mit.
Gewährleistungsansprüche gegen den Verkäufer stehen nur dem unmittelbaren Käufer zu und sind nicht an dritte abtreten. Der vorstehende Absatz enthält abschließend die Gewährleistung für die Produkte und schließen sonstige Gewährleistungsansprüche jeglicher Art aus. Gebrauchte Ware wird unter Ausschluss jedweder Gewährleistung verkauft.

Die Gewährleistung für gebrauchte Ware ist ausgeschlossen.

Gewährleistungsansprüche sind ferner ausgeschlossen, wenn:die von gelieferte Ware von anderen repariert oder in sonstiger Weise bearbeitet wurde,die Fabriknummern, das Fabrikationszeichen oder sonst auf der Ware dauerhaft angebrachte Zeichen nicht mehr vorhanden oder verändert worden sind,bei Reifen der vorgeschriebene Luftdruck nicht eingehalten wurde,Reifen einer vorschriftswidrigen Beanspruchung ausgesetzt waren, insbesondere durch Überschreitung der für die Reifengröße zulässige Belastung und der zugeordneten Fahrgeschwindigkeit,Reifen oder Felgen nach der Montage durch unrichtige Radstellung schadhaft wurden oder durch andere Störungen im Radlauf (z.B. dynamische Unwucht) in ihrer Leistung beeinträchtig wurden,Reifen auf einer ihnen nicht zugeordneten, nicht lehrenhaltigen, rostigen oder sonst mangelhaften Felge montiert waren,Reifen durch äußere Einwirkung oder mechanische Verletzung schadhaft geworden oder äußere Erhitzung ausgesetzt worden sind,bei einem Radwechsel die Radmutter oder Schrauben nicht nach 50 km Fahrstrecke nachgezogen wurden, vorausgesetzt, wir haben unsere Kunden auf diese Notwendigkeit hingewiesen,Reifen vor Montage vom Kunden oder von Ihm beauftragten Dritten im Freien gelagert wurden,natürlicher Verschleiß oder Beschädigung der Ware vorliegt, die auf unsachgemäße Behandlung oder Unfall zurückzuführen sind,Reifen bei Tube-Tybe-Ausführung mit gebrauchten Schläuchen/Wulstbändern, bei Tubeless-Ausführung ohne Ventilauswechslung (PKW-Reifen), bzw. ohne neuen Dichtungsring (LKW-Schrägschulterreifen) durch den Kunden oder Dritte montiert wurden.

8. Transportschäden
Erkennt der Besteller Schäden an der Verpackung (Transportschäden), hat er bei Annahme der Ware die Beschädigung von dem Transportunternehmer bescheinigen zu lassen.